Eigenes Fenster !
X  dieses Fenster schliessen

Begegnung der Helfer - 19.01. 2008

Im Januar werden traditionell diejenigen Gemeindemitglieder (und ihre Partner) zu einem Empfang ins Pfarrhaus geladen, die in ehrenamtlicher Arbeit sich um das Gemeindeleben, die hl. Messe, das Pfarrhaus und die Vertretung der Gemeinde sorgen.

Man sitzt dann an einer liebevoll dekorierte Tafel, hört sich eine besinnliche Musikeinspielung an und stößt mit Sekt auf die geleistete (und künftige) Arbeit an. Soweit der Text der letzten Jahre.

In diesem Jahr war es ein bißchen anders:
Es gab eine Musik-Dia-Sprach-Betrachtung zum Thema "Gott zulassen". Auf die problematische einzelne Würdigung der vielen Helferdienste wurde ganz verzichtet.
Statt angerichteter Salate gab es raffiniert belegte Brote, was allgemein Anerkennung fand und dem Abwasch wie dem Körpergewicht gut tat. Dass auch die gewohnten kleinen Aufmerksamkeiten schon auf den geschmückten Plätzen verteilt waren, war dem Ablauf ebenfalls zuträglich. In einer Ecke des Raumes waren auch Getränke aller Art bereitgestellt worden.
Zur Eröffnung gab es natürlich das Anstoßen mit einem Glas Sekt.

Pfarrer Birkhahn bei der Eröffnung
vorn die Helfer aus der Piusregion
Der Raum im Überblick
Dankeschön an die "Helfer des Abends"

 

Pfarrer Birkhahn bei der Eröffnung
vorn die Helfer aus der Piusregion
Im Überblick
Die "Helfer des Abends"

webmaster    

Eigenes Fenster !