Eigenes Fenster !
X  dieses Fenster schliessen

Hier ganz persönliche Eindrücke von gemeinsam mit unseren bayerischen Quartiergästen aufgesuchten Orten.
Wenige Ereignisse aus einer riesigen Auswahl in diesen Tagen.           webmaster

1. Tag - Eröffnungsgottesdienst:

Endlich ankommen und sich niederlassen können:
Eröffnungsgottesdienst
am Brandenburger Tor

Die blaue Kuppel:
Bestaunt von den Besuchern der
übervollen, aber geöffneten St. Hedwigkathedrale.
Der viel größere Dom blieb an diesem Tag wegen laufender Veranstaltungen geschlossen.

Doppelnutzung der WC-Häuschen
Das freundlich besetzte sowjetische Ehrenmal
Der stationäre Heiligenschein
Ein mobiler Heiligenschein
Wie ein Blick in den Himmel

2. Tag - Messegelände:

In den Messehallen hunderte von Ständen -
darunter Frauen mit originellen Angeboten ...

Fulda - Hessen:
Diskussion mit Bischof Algernissen und seinem
evangelischen Amtsbruder:
"Ökumene ist versöhnte Unterschiedlichkeit"

Heiliger Funkturm
Pflasterwunde Füße baden ...
Instrumentale Schwestern
Talk in Halle 2
Pastorin an der Drehorgel

3. Tag - abends:

Neben der Sophienkirche - an "Evas Arche" abgewiesen: "Männer haben keinen Zutritt!"


Lieber hier ein würdigeres Foto
aus der "Toleranzstraße", Gr. Hamburger:
Der ehemalige jüdische Friedhof,
nahe dem kath. St.Hedwigs-Krankenhaus!


Versöhnt:
Taizé-Gesänge in und vor dem Tempodrom.

Gedenkstätte ehem.  jüdischer Friedhof
Tempodrom am Anhalter Bahnhof
mehr Wartende draußen als Sitzplätze drinnen ...
Hieligenschein oben und unten
Singen bei Kerzenschein
4. Tag :
leider keine Bilder
.

5. Tag - Abschlussgottesdienst:

Auf dem Weg zur Reichstagswiese. >


Die Bühne vor dem Reichstag

und Sonne pur - wie an allen Tagen.

Unten rechts: 2500 Busse warten ...

.Spree u. Reichstag
Hauptbühne
Nochmal Hauptbühne
Kreuz, Hauptbühne, Wasserschale
Busse vor der Rückfahrt
 
(5. Tag - Fotos von Rainer Kaps)
Eigenes Fenster !