Home   .Home \ Gemeindeleben \ Ministranten

Die Ministrantengruppe von St. Antonius

Aktualisierung Palmsonntag 2015:


Zu den "Standard-Ministranten" (natürlich sind hier auch die Ministrantinnen mit gemeint) sind seit Advent 2014 gleich 4 "Neue" hinzugekommen. Leider gibt es - auch von den älteren Ministranten - kein "Dienstfoto" am Altar, wo alle drauf sind. Somit mussten viele Fotos von anderen Anlässen seit 2012 zusammengesucht werden.

Palmsonntag Ende März 2015:
von links: Patrick - Paulina - Lilli - Fine.
Ganz rechts: Basti

Januar 2015: BASTI und FINE

MIT GROßBUCHSTABEN : Die "Standard-Ministranten".

Dez. 2014: Elisabeth - Paulina - Lilli
Es fehlt hier Alicja.
("Neue" seit 12/2014)
.Mai 2013: obere Reihe rechts RICHARD und GESINE
untere Reihe: Elisabeth (links) - Lilli (3. v.l.) - Paulina (rechts)
JOSUA (Mittl. Reihe ganz links) und ELIAS (obere Reihe links)
sind 2013 weggezogen.
.


April 2012: obere Reihe links RICHARD
mittlere Reihe: EMMA (links) und
GESINE (rechts)
untere Reihe: JOSUA (links), daneben Alicja und ganz rechts FREDERIK


.

.Hier soll der nächste große Auftritt aller hin -

vielleicht Ostern 2015 ...

Dez. 2012: VIKI, EMMA, GESINE und CHARLOTTE

Derzeit sind 8 Schüler im Team der "amtierenden" Ministranten in der Antoniuskirche.
Zu normalen Sonntagsmessen in der Antoniuskirche brauchen aber nur 2 - 4 Minis, wie im Ministrantenplan festgelegt, zu erscheinen.

Bei
den Ministranten ist viel in Bewegung: Jüngere rücken nach und ersetzen Ältere. Aktuelle Fotos bei Firmung und Erstkommunion, die "großen" Auftritte der Vorjahre nachstehend.

Palmsonntag 2008 - in der Antoniuskirche
Osternacht 2005: Die Erneuerung des Taufversprechens am Taufbrunnen
Karfreitag 2008: Einzug in die Pius-Kirche
Palmsonntag 2007 - vor der Antoniuskirche
Ostermontag 2008: Altarkreis in der Antoniuskirche
Ostermontag 2008: Antoniuskirche

Palm-So 2007

Nur wenige Male im Jahr kommen alle Ministranten gleichzeitig zum Einsatz. Wer das eindrucksvolle Bild mit allen Ministranten erneut sehen will, sollte sich den Karfreitag (immer in der Piuskirche) und Weihnachten die Christmesse (immer in der Antoniuskirche) vormerken. Aber auch zur Firmung und zum Gemeindefest in St. Antonius (Mitte November) ist "großer Aufzug" angesagt.

!7 Ministranten am Sonntag Laetare 2005


Als "Chronik" der Text von 2005 - 11/2007:

16.12. 2007:
In der Messe des 3. Adventssonntags wurden in der Antoniuskirche zwei neue Ministranten "eingekleidet" und damit in die Ministrantenschar aufgenommen. Sie sind nun die "Jüngsten".
Viktoria Wodniok und Patryk Kalaczynski.

6.5.2007: Aufnahme von Jan Wiedemann - Charlotte Pietsch - Elias Pietsch - Laura Millàn-Gutierrez .

In der Piuskirche sind es 2 Mädchen, die öfter ministrieren:

Pius-Minis-2007



webmaster
top

Wer Schüler ab 3. Klasse (manchmal auch 2. Klasse)
Wann Ministrantenstunde - immer freitags (außer in den Ferien)
Wo

in Antonius

Kontakt Pfarrer Birkhahn